Cakewalk // Documentation // SONAR X2 // Arbeiten mit systemexklusiven Daten
Inhaltsverzeichnis Zurück Weiter Index

Arbeiten mit systemexklusiven Daten

Die Bibliotheksverwaltung für systemexklusive Daten (SysEx-Daten) in SONAR stellt Ihnen insgesamt 8.192 Bänke zur Speicherung systemexklusiver MIDI-Nachrichten zur Verfügung. Bei einer Bank handelt es sich um einen Speicherbereich einschließlich zugehöriger Parameter wie beispielsweise dem Zielausgang und eine optionale Beschreibung. Jede Bank kann eine beliebige Anzahl von Bytes enthalten; sie wird nur vom verfügbaren Arbeitsspeicher beschränkt. Die Bänke werden in der SONAR-Projektdatei gespeichert. Jede Bank kann auch als .syx-Datei gespeichert werden.
Abbildung 296. Der SysEx-Ansicht

Copyright © 2017 Cakewalk, Inc. All rights reserved
Sitemap | Privacy Policy | Legal