Cakewalk // Documentation // Cakewalk // Abschnitte in Songs definieren
Inhaltsverzeichnis Zurück Weiter Index

ArrangierenArrangerspur ► Abschnitte in Songs definieren

Wenn die Arrangerspur nicht angezeigt wird, klicken Sie auf das Menü Ansicht der Spuransicht und wählen Arranger ein-/ausblenden aus oder drücken A.
*
Klicken Sie auf die Schaltfläche Abschnitt hinzufügen  im Arranger-Inspektor.
*
Treffen Sie eine Zeitauswahl, indem Sie beispielsweise eine Anzahl von Spurevents auswählen, dann mit der rechten Maustaste auf die Zeitleiste klicken und die Option Arrangerabschnitt erstellen auswählen. Es wird nun ein neuer Arrangerabschnitt mit durch die Auswahl definierten Start- und Endzeiten erstellt. Wenn die Auswahl bestehende Abschnitte überlagert, wird der neue Abschnitt hinter dem letzten Abschnitt eingefügt.
Die Funktion Marker aus Abschnitten erstellen arbeitet ähnlich, sie erstellt lediglich Marker aus Abschnitten. In beiden Fällen werden eventuelle Duplikate übersprungen.
A. Marker B. Abschnitte 
2.
Aktivieren Sie Alles mit Ripple-Edit bearbeiten durch Klicken auf den Ripple-Edit-Ein-/Ausschalter . Sie können alternativ auch auf das Menü Optionen in der Spuransicht klicken und Alles mit Ripple-Edit bearbeiten auswählen (siehe Ripple-Edit).
3.
Wählen Sie Bearbeiten > Löschen aus.
Denken Sie daran, Alles mit Ripple-Edit bearbeiten zu deaktivieren, wenn Sie die Ripple-Bearbeitung nicht mehr benötigen.
Copyright © 2022 Cakewalk, Inc. All rights reserved
Sitemap | Privacy Policy | Legal