Cakewalk // Documentation // Cakewalk // Clips anzeigen
Inhaltsverzeichnis Zurück Weiter Index

ArrangierenClips arrangieren ► Clips anzeigen

*
Farbe. Standardmäßig werden die Clips jeder Spur in einer anderen Farbe dargestellt. Die Farben wiederholen sich ab der zehnten Spur. Unter Bearbeiten > Voreinstellungen > Anpassung > Farbe können Sie die Standardfarben der Clips anpassen. Die Farbe einzelner Clips ändern Sie im Clipeigenschaften-Inspektor.
*
Name. Sie können jedem Clip einen aussagekräftigen Namen geben, der in der oberen linken Ecke des Clips angezeigt wird.
*
Inhalt. Auf Wunsch können Clips eine grafische Darstellung der darin enthaltenen Events zeigen. Die Anzeige von MIDI- und Audiodaten unterscheidet sich geringfügig.
A. Ein MIDI-Clip zeigt alle Events an. Sie können jedem Clip die darin enthaltenen Noten ansehen. B. Ein Audioclip zeigt die darin enthaltene Wellenform. C. Controller- oder Automationsdaten werden ebenfalls angezeigt.
Abbildung 5339. Zoomwerkzeuge
A. Clipbereich vertikal auszoomen B. Vertikalzoomfader für Clipbereich C. Clipbereich vertikal einzoomen D. Busbereich vertikal auszoomen E. Vertikalzoomfader für Busbereich F. Busbereich vertikal einzoomen G. Horizontal einzoomen H. Horizontalzoomfader I. Horizontal auszoomen
A. Clipgruppennummer B. Clipname C. Anzeigen (Effekte, AudioSnap, Projekttempo folgen, Dehnen, V-Vocal, MIDI-Editor) D. Clipdaten (Audiowellenform oder MIDI-Daten)
Zum globalen Ausblenden der Clipkopfzeilen klicken Sie in der Spuransicht auf das Menü Ansicht, zeigen auf Anzeige und wählen Wellenformhöhe maximieren aus. Wenn diese Option aktiviert ist, erstreckt sich die Wellenform über die gesamte Cliphöhe.
Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
1.
Klicken Sie in der Spuransicht auf das Menü Optionen und wählen Sie Optionen für Mausradzoom aus.
2.
Legen Sie die Intensität des Vergrößerungseffekts im Feld Zoomfaktor fest. Verwenden Sie dazu entweder die Modifikationsregler oder geben Sie den Wert manuell ein.
4.
Aktivieren oder deaktivieren Sie die Option Gleichzeitiger Zoom in der Horizontalen und der Vertikalen.
Die Funktion Gleichzeitiger Zoom in der Horizontalen und der Vertikalen ist standardmäßig aktiviert. Wenn Sie sie deaktivieren, verhält sich die Funktion Schnelles Zoomen wie folgt.
1.
Klicken Sie in der Spuransicht auf das Menü Ansicht, zeigen Sie auf Anzeige und wählen Sie Clipnamen anzeigen aus. Sollen die Clipnamen nicht angezeigt werden, so lassen Sie die Option deaktiviert.
2.
Klicken Sie in der Spuransicht auf das Menü Ansicht, zeigen Sie auf Anzeige und wählen Sie Clipinhalte anzeigen aus. Sollen die Clipinhalte nicht angezeigt werden, so lassen Sie die Option deaktiviert.
Copyright © 2021 Cakewalk, Inc. All rights reserved
Sitemap | Privacy Policy | Legal