Cakewalk // Documentation // Cakewalk // Zustandsänderungen bei Treibern minimieren
Inhaltsverzeichnis Zurück Weiter Index

Audioperformance optimierenAudioperformance für digitale Audiodaten verbessern ► Zustandsänderungen bei Treibern minimieren

1.
Wählen Sie Bearbeiten > Voreinstellungen > Audio > Konfigurationsdatei aus.
2.
Klicken Sie unter Konfigurationseinstellungen auf Konfigurationsdatei bearbeiten.
Die Datei Aud.ini wird im Windows-Standardeditor geöffnet.
3.
Suchen Sie in der Datei Aud.ini nach dem Eintrag MinimizeDriverStateChanges und weisen Sie ihm den gewünschten Wert zu. Zum Beispiel:
4.
Speichern Sie die Datei Aud.ini und schließen Sie den Windows-Editor.
5.
Klicken Sie auf Konfiguration neu laden, um die aktuellen Audiokonfigurationseinstellungen aus der Datei Aud.ini neu zu laden.
Hinweis: Die Variable MinimizeDriverStateChanges gilt für die Treibermodi ASIO und WDM, nicht aber für die Verwendung von MME.
Copyright © 2022 Cakewalk, Inc. All rights reserved
Sitemap | Privacy Policy | Legal