Cakewalk // Documentation // Cakewalk // Audiodaten und Projekttempo synchronisieren
Inhaltsverzeichnis Zurück Weiter Index

AudioSnap ► Audiodaten und Projekttempo synchronisieren

*
Anwenden der internen Tempotabelle eines Audioclips auf die globale Tempotabelle des Projekts. Diese Methode verwenden Sie, wenn das Projekttempo dem Tempo eines Audioclips folgen und die Audiozählzeiten an die Zeitleiste des Projekts angepasst werden sollen.
*
Wenn Sie die Funktionen Quantisieren und Groovequantisierung für Audioclips verwenden möchten und die Audiozählzeiten korrekt quantisiert werden sollen.
*
Anwenden des Projekttempos auf die Tempotabelle eines Clips.  Diese Methode verwenden Sie, wenn der Clip dem Projekttempo folgen soll.
3.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Projekttempo aus Clip festlegen in der AudioSnap-Palette.
Hinweis 1: Über die Dropdownliste Cliptempo aus Projekt festlegen können Sie angeben, mit welcher Auflösung die Tempotabelle des Clips auf das Projekttempo kopiert werden soll. Dabei stehen folgende Optionen zur Verfügung:
Hinweis 2: Wenn die Eigenschaft Clipauflösung mehrerer Clips auf Musikalisch festgelegt ist, wirkt sich die Änderung des Projekttempos auch auf die relativen Positionen dieser Audioclips aus. Deswegen bietet, wenn Sie die Funktion Projekttempo aus Clip festlegen verwenden, Cakewalk Ihnen die Umstellung der Auflösung auf den Wert Absolut an.
3.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Clip folgt Projekttempo in der AudioSnap-Palette.
4.
Klicken Sie auf das Kontrollkästchen Durchschnittstempo in der AudioSnap-Palette und wählen Sie dann aus dem Dropdownmenü den Eintrag Cliptempo aus Projekt festlegen aus.
Copyright © 2021 Cakewalk, Inc. All rights reserved
Sitemap | Privacy Policy | Legal