Cakewalk // Documentation // Cakewalk // Der Arpeggiator
Inhaltsverzeichnis Zurück Weiter Index


Abbildung 5567. MFX Arpeggiator
Die Funktion Arpeggiator wendet ein Arpeggio auf Noten an und gibt dieses in Echtzeit wieder. Das Arpeggio kann rhythmisch gerade sein oder ein Swing-Feeling aufweisen, staccato oder legato sein, seine Geschwindigkeit und Richtung ändern, und Sie können seinen Umfang festlegen.
Die Richtung des Arpeggios. Die Optionen sind Up, Up (Arpeggios laufen aufwärts), Up, Down (Arpeggios laufen aufwärts, dann abwärts), Down, Down (Arpeggios laufen abwärts), Down, Up (Arpeggios laufen abwärts, dann aufwärts).
2.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den oder die ausgewählten Clips und wählen Sie Effekt verarbeiten > MIDI-Effekte > Cakewalk FX > Arpeggiator aus dem Kontextmenü.
Copyright © 2022 Cakewalk, Inc. All rights reserved
Sitemap | Privacy Policy | Legal