Cakewalk // Documentation // Cakewalk // Analysieren von Akkorden
Inhaltsverzeichnis Zurück Weiter Index


Abbildung 5568. MFX Chord Analyzer
Die Funktion Chord Analyzer analysiert Akkorde. Wählen Sie die zu analysierenden Noten in einem Cakewalk-Fenster aus, öffnen Sie den Chord Analyzer und klicken Sie auf die Schaltfläche Vorhören. Der Akkord wird in der MIDI-Anzeige und den Notenlinien angezeigt sowie im Feld „Erkannter Akkord“ mit seinen möglichen Bezeichnungen aufgeführt.
2.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den oder die ausgewählten Clips und wählen Sie Effekt verarbeiten > MIDI-Effekte > Cakewalk FX > Chord Analyzer aus dem Kontextmenü.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen, um die Anzeige zu löschen.
Hinweis: Wenn Sie Akkorde analysieren, kann es vorkommen, dass diese angezeigt werden, noch bevor Sie den jeweiligen Akkord hören. Sie können den zeitlichen Abstand zwischen Anzeige und Wiedergabe analysierter Akkorde reduzieren. Dazu rufen Sie Bearbeiten > Voreinstellungen > MIDI > Wiedergabe und Aufnahme auf und geben einen niedrigeren Wert im Feld Vorbereiten mit [n] Millisekunden ein. Bei der Reduktion dieses Wertes sollten Sie aber vorsichtig sein, da zu geringe Pufferwerte zu Problemen bei der Wiedergabe führen können.
Copyright © 2022 Cakewalk, Inc. All rights reserved
Sitemap | Privacy Policy | Legal