Cakewalk // Documentation // Cakewalk // Cakewalk starten
Inhaltsverzeichnis Zurück Weiter Index

Einführung ► Cakewalk starten

*
Doppelklicken Sie das Cakewalk by BandLab-Symbol auf Ihrem Desktop.
*
Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und wählen Sie Programs > Cakewalk > Cakewalk by BandLab aus.
*
Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, zeigen Sie auf Dokumente und wählen Sie ein Cakewalk-Projekt aus dem Menü aus.
*
Doppelklicken Sie im Windows-Explorer oder im Fenster Suchen auf das Cakewalk-Programm oder ein beliebiges Cakewalk-Dokument.
Abbildung 5252. Startbildschirm
*
Neues Projekt, Zeigt eine Liste der vorhandenen Projektvorlagen an. Klicken Sie einfach auf den Namen oder das Bild einer Vorlage, um auf deren Basis ein neues Projekt zu erstellen.
*
Zuletzt verwendet. Hier werden diejenigen 16 Projekte angezeigt, die zuletzt in Cakewalk geöffnet wurden.
*
Projekt öffnen. Öffnet das Standarddialogfeld Datei öffnen, in dem Sie das zu öffnende Projekt auswählen können.
*
Demoprojekt. Diese Registerkarte listet alle installierten Demoprojekte auf. Sie ist nur vorhanden, wenn Sie das optionale Cakewalk Demo Projects-Installationsprogramm über den BandLab Assistant installiert haben.
Wenn Sie den Startbildschirm zukünftig nicht mehr anzeigen möchten, wählen Sie Bearbeiten > Voreinstellungen aus, um das Dialogfeld Voreinstellungen zu öffnen, klicken Sie auf Anpassung > Ansicht und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Beim Start Startbildschirm anzeigen. Sie können den Startbildschirm jederzeit wieder aufrufen, indem Sie Datei > Startbildschirm auswählen.
Wenn Sie also die Option Einstellungen übernehmen während der Installation anwählen, wird Cakewalk folgende Programmeinstellungen der sich auf Ihrem Computer befindlichen Cakewalk-Version übernehmen:
Globale Einstellungen im Dialogfeld Voreinstellungen. Öffnen durch Auswahl von Bearbeiten > Voreinstellungen.
Sobald der Wave-Profiler Ihre Soundkarte erkannt und überprüft hat, sollten Sie die vorgenommenen Einstellungen immer akzeptieren. Sie können den Wave-Profiler erneut ausführen, wenn Sie ein neues Audiogerät oder einen neuen Treiber installieren. Hierzu wählen Sie in Cakewalk Bearbeiten > Voreinstellungen > Audio > Treibereinstellungen aus und klicken dann auf die Schaltfläche Wave-Profiler (bzw. auf die Schaltfläche ASIO-Panel, sofern Sie ein ASIO-Audiogerät verwenden).
Hinweis: Sie können den Wave-Profiler zu einem späteren Zeitpunkt erneut ausführen (wenn Sie beispielsweise eine neue Soundkarte oder einen neuen Treiber installieren), indem Sie Bearbeiten > Voreinstellungen > Audio > Treibereinstellungen auswählen und dann auf Wave-Profiler klicken.
1.
Wählen Sie Bearbeiten > Voreinstellungen > MIDI > Geräte aus. Es öffnet sich ein Dialogfeld, in dem Sie festlegen können, welche MIDI-Eingabe- und Ausgabegeräte Cakewalk verwenden soll. Jeder hier aufgeführte Eintrag (MIDI-Eingang oder -Ausgang) ist ein Treiber, den Sie mithilfe der Windows-Systemsteuerung installiert haben. Wählen Sie Bearbeiten > Voreinstellungen aus, um das Dialogfeld Voreinstellungen zu öffnen. Klicken Sie dann auf MIDI > Geräte. In diesem Dialogfeld können Sie Instrumente an MIDI-Ein- und -Ausgängen auswählen.
2.
Sehen Sie sich das obere Fenster an. Sie werden bemerken, dass es Geräte für die MIDI-Eingabe anzeigt. Stellen Sie sicher, dass die Einträge für alle Geräte markiert sind. Klicken Sie nicht aktivierte Geräte einmal an, um sie zu markieren und für die MIDI-Eingabe zu aktivieren.
3.
Sehen Sie sich den unteren Bereich an. Sie werden bemerken, dass er Geräte für die MIDI-Ausgabe anzeigt. Cakewalk nummeriert seine MIDI-Ausgänge entsprechend der Reihenfolge in diesem Fenster. Das oberste Gerät ist Ausgang 1, danach folgt Ausgang 2 usw.
4.
Markieren Sie einen Ausgang und klicken Sie auf Ausgewählte Geräte nach oben, um die Reihenfolge zu ändern. Markieren Sie dann alle Ausgänge, die Sie für die MIDI-Ausgabe verwenden möchten.
Tipp: Wählen Sie in jedem Fall MIDI-Ausgabegeräte unter Bearbeiten > Voreinstellungen > MIDI > Geräte aus. Wenn Sie dies nicht tun, werden Sie keines Ihrer MIDI-Instrumente hören, wenn Sie Songs in Cakewalk abspielen. Wenn Sie ausschließlich Softwareinstrumente benutzen, müssen Sie keine MIDI-Ausgabegeräte aktivieren.
Wenn Sie unter Verwendung des Eintrags Treiber in der Windows-Systemsteuerung Treiber nachträglich hinzufügen oder entfernen, verhält sich Cakewalk folgendermaßen:
*
Wenn Sie einen Treiber in der Systemsteuerung hinzufügen, wird dieser von Cakewalk nicht automatisch verwendet. Sie müssen die Funktion Bearbeiten > Voreinstellungen > MIDI > Geräte verwenden, um den neuen Treiber der Liste in Cakewalk hinzuzufügen.
Copyright © 2022 Cakewalk, Inc. All rights reserved
Sitemap | Privacy Policy | Legal