Cakewalk // Documentation // Cakewalk // Grooveclips als Wave- oder ACID-Dateien speichern
Inhaltsverzeichnis Zurück Weiter Index

Arbeiten mit Loops und GrooveclipsArbeiten mit Grooveclip-Audiodaten ► Grooveclips als Wave- oder ACID-Dateien speichern

2.
Klicken Sie in der Loop-Manager-Ansicht auf das Menü Clip und wählen Sie Loop speichern.
Das Dialogfeld Speichern unter wird angezeigt.
3.
Navigieren Sie über die Symbolleiste im Dialogfeld Speichern unter zu dem Ordner auf Ihrer Festplatte, in dem Sie die Datei abspeichern möchten.
4.
Geben Sie im Feld Dateiname einen Namen für die Datei ein.
Copyright © 2022 Cakewalk, Inc. All rights reserved
Sitemap | Privacy Policy | Legal