Cakewalk // Documentation // Cakewalk // Abmischen vorbereiten
Inhaltsverzeichnis Zurück Weiter Index

Abmischen ► Abmischen vorbereiten

Die Mischpult- und die Spuransicht sowie der Spur-Inspektor enthalten alle Bedienelemente, die Sie zum Abmischen Ihres Projekts benötigen. Um die Mischpultansicht zu öffnen, wählen Sie Ansicht > Mischpult aus oder drücken ALT+2. Um den Inspektor zu öffnen, wählen Sie Ansicht > Inspektor aus oder drücken die Taste I. Die Spuransicht ist immer geöffnet.
Abbildung 5585. Mischpultansicht.
A. Mischpultansichtsmenü B. ProChannel C. Trennbalken D. Spurkanalzüge E. Buskanalzüge F. Summenkanalzüge
*
Menü. Hiermit konfigurieren Sie die Kanalzüge. Sie können die Anzeige bestimmter Kanalzugtypen und Module innerhalb von Kanalzügen filtern. Weitere Informationen finden Sie unter Mischpultansichtsmenü bzw. unter So blenden Sie bestimmte Spuren, Busse und Hardwareausgänge ein- oder aus.
*
Spur-, Bus- und Hardwareausgangsbereiche. Die Mischpultansicht umfasst drei separate Bereiche: den Spurbereich (links) mit den Kanalzügen für Spuren, den Busbereich (Mitte) mit den Kanalzügen für Busse und den Hardwareausgangsbereich (rechts) mit den Summenkanalzügen. Sie können die Trennbalken verschieben, um die Größe der Bereiche zu ändern.
*
Kanalzüge. Jede Spur, jeder Bus und jede Summe im Projekt verfügen über einen eigenen vertikalen Kanalzug. Mit den Bedienelementen im Kanalzug mischen und bearbeiten Sie Spuren, Busse und Hardwareausgänge. Weitere Informationen finden Sie unter Kanalzüge.
*
Module. Die Bedienelemente in den Kanalzügen sind zu Modulen zusammengefasst, die ein- oder ausgeblendet werden können. Weitere Informationen finden Sie unter Module.
*
Audiospur. Hiermit bearbeiten Sie Spuren, die digitale Audiodaten enthalten, die auf Ihr Hardwareaudiointerface geroutet sind. Weitere Informationen finden Sie unter Bedienelemente für Audiospuren.
*
MIDI-Spur. Hiermit steuern Sie Spuren, die MIDI-Daten enthalten. MIDI-Spuren steuern externe MIDI-Geräte oder Softwareinstrumente an. Weitere Informationen finden Sie unter Bedienelemente für MIDI-Spuren.
*
Instrumentenspur. Hiermit werden Softwareinstrumente gesteuert. Weitere Informationen finden Sie unter Bedienelemente einer Instrumentenspur.
*
Bus. Mit Bussen erstellen Sie Submixes (Teilabmischungen), Kopfhörermischungen und Effekt-Sends. Cakewalk unterstützt sowohl Stereo- als auch Surroundbusse. Weitere Informationen finden Sie unter Bedienelemente für Busse.
*
Hardwareausgang. Über Summen werden die physischen Audioausgänge Ihres Audiointerfaces angesteuert. Ein Summenkanalzug enthält einen linken und einen rechten Ausgang sowie zwei Lautstärkeregler. Weitere Informationen finden Sie unter Bedienelemente für Hardwareausgänge.
Copyright © 2021 Cakewalk, Inc. All rights reserved
Sitemap | Privacy Policy | Legal