Cakewalk // Documentation // Cakewalk // An BandLab exportieren
Inhaltsverzeichnis Zurück Weiter Index

Abmischen ► An BandLab exportieren

Wenn Sie den kostenfreien sozialen Musikservice BandLab verwenden, ermöglicht Ihnen Cakewalk das einfache Abmischen und Exportieren des aktuellen Projekts direkt an BandLab.
1.
Wählen Sie im Exportmodul der Steuerleiste entweder Projekt oder Auswahl aus. Sie legen damit fest, ob Sie das gesamte Projekt oder nur ausgewählte Clips und Spuren veröffentlichen möchten.
Wenn Sie einzelne Spuren oder Busse veröffentlichen möchten und das Projekt mehr als 12 Spuren oder Busse umfasst, müssen Sie Auswahl wählen und die Spuren oder Busse, die Sie exportieren möchten, manuell festlegen.
2.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Exportieren und wählen Sie dann BandLab , um das Dialogfeld Auf BandLab veröffentlichen zu öffnen.
*
Projektname. Geben Sie den Namen des Projekts so an, wie er auf BandLab erscheinen soll. Standardmäßig wird der Name vom Cakewalk-Projektnamen übernommen.
*
Mix. Hiermit wird der gesamte Mix als einzelne Spur veröffentlicht.
*
Spuren. Hiermit können Sie bis zu 12 einzelne Spuren veröffentlichen. Enthält das Projekt mehr als 12 Spuren, dann müssen Sie im Exportmodul Auswahl wählen und die Spuren, die Sie exportieren möchten, manuell festlegen.
*
Busse. Hiermit können Sie bis zu 12 Busausgänge veröffentlichen. Enthält das Projekt mehr als 12 Busse, dann müssen Sie im Exportmodul Auswahl wählen und die Busse, die Sie exportieren möchten, sowie die auf den Bussen liegenden Audiospuren manuell festlegen. Weitere Informationen finden Sie unter Busauswahl bzw. unter Alle Spuren/Busse auswählen, die einem bestimmten Bus zugeordnet sind.
Das Projekt wird in den Ordner C:\Benutzer\<benutzername>\Dokumente\BandLab\Uploads exportiert. BandLab Assistant (siehe BandLab Assistant) erkennt neue oder geänderte Ordner und Dateien und lädt sie automatisch in deine BandLab-Bibliothek hoch.
Copyright © 2022 Cakewalk, Inc. All rights reserved
Sitemap | Privacy Policy | Legal