Cakewalk // Documentation // Cakewalk // OMF-Projekte importieren
Inhaltsverzeichnis Zurück Weiter Index

AufnahmeMusik und Klänge importieren ► OMF-Projekte importieren

1.
Verwenden Sie die Funktion Datei > Öffnen, um das Dialogfeld Öffnen anzuzeigen.
2.
Wählen Sie im Feld Dateityp den Dateityp OMF.
4.
Wenn Sie das exakte Tempo der Datei kennen, geben Sie es in das Feld Starttempo ein. Sie sollten das Tempo – soweit es Ihnen bekannt ist – grundsätzlich an dieser Stelle angeben. Wenn Sie das Tempo nicht kennen, können Sie das Projekt mit dem Standardtempo öffnen und das Tempo dann nachfolgend ändern; beachten Sie jedoch, dass hierbei Clips verschoben werden.
5.
Das Feld Samplerate zeigt die Samplerate der importierten Audiodaten an (sofern die Audiodaten in die OMF-Datei eingebettet sind). Ändern Sie die Samplerate ggf. in diesem Feld.
6.
Im Feld Bittiefe wird die Bittiefe der importierten Audiodaten angezeigt, sofern Audiodaten eingebettet sind. Wenn die Audiodaten extern vorliegen, dann wird im Feld Bittiefe die Option Original vorgegeben. Wenn diese Option ausgewählt ist, werden die Audiodaten mit der ursprünglich gespeicherten Bittiefe importiert. Wenn Sie Audiodaten mit einer anderen Bittiefe importieren möchten, dann können Sie die gewünschte Bittiefe in diesem Feld festlegen.
Sie können Cakewalk-Projekte mit der Funktion Datei > Exportieren > OMF auch als OMF-Dateien exportieren.
Copyright © 2022 Cakewalk, Inc. All rights reserved
Sitemap | Privacy Policy | Legal