Cakewalk // Documentation // Cakewalk // Behebung von ReWire-spezifischen Problemen
Inhaltsverzeichnis Zurück Weiter Index

SoftwareinstrumenteReWire ► Behebung von ReWire-spezifischen Problemen

*
Cakewalk wird nicht einwandfrei geschlossen Bevor Sie Cakewalk beenden oder ein Cakewalk-Projekt schließen, müssen Sie alle ReWire-Anwendungen schließen.
*
Rebirth startet die Wiedergabe nicht, nachdem die Eigenschaftsseite geöffnet wurde. Stellen Sie sicher, dass der Schalter „Loop“ in Rebirth aktiviert ist.
*
Mein ReWire-Projekt wird in einem anderen Tempo wiedergegeben, wenn ich es aus Cakewalk heraus öffne. Sobald Sie ein ReWire-Projekt in Cakewalk öffnen, wird es automatisch an das in Cakewalk voreingestellte Tempo von 100 BPM angepasst. Ändern Sie einfach die Tempoangabe in Cakewalk, um das ReWire-Projekt an das gewünschte Tempo anzupassen.
*
Mein MIDI-Controller funktioniert in Cakewalk oder in meiner ReWire-Anwendung, jedoch nicht in beiden Programmen gleichzeitig. Wählen Sie für Cakewalk und für die ReWire-Anwendung unterschiedliche MIDI-Eingangsports aus. In Cakewalk verwenden Sie hierfür die Funktion Bearbeiten > Voreinstellungen > MIDI > Geräte. Dann wählen Sie den MIDI-Eingang aus, den Sie in Cakewalk verwenden möchten. Wenn Ihr MIDI-Interface oder Ihre Soundkarte nur einen MIDI-Eingangsport hat, aktivieren Sie diesen MIDI-Eingang in der Anwendung, die Sie zusammen mit Ihrem Controller oder Ihrer Soundkarte verwenden möchten (Cakewalk oder ReWire). Der Eingangsport darf nur in einer der beiden Anwendungen aktiv sein.
*
Ich erhalte beim Öffnen meiner ReWire-Anwendung eine MIDI-Eingabefehlermeldung. Wenn Ihr MIDI-Interface nur über einen MIDI-Eingangsport verfügt und Sie diesen bereits in Cakewalk verwenden, bleibt für die ReWire-Anwendung kein Port mehr übrig. Wenn Sie Ihren MIDI-Controller lieber in der ReWire-Anwendung als in Cakewalk verwenden möchten, können Sie den MIDI-Eingang unter Bearbeiten > Voreinstellungen > MIDI > Geräte deaktivieren und diesen freigegebenen MIDI-Eingang dann im entsprechenden Menü Ihrer ReWire-Anwendung auswählen. Wenn Ihr MIDI-Interface mehrere Eingangsports zur Verfügung stellt, wählen Sie einfach in Cakewalk und der ReWire-Anwendung unterschiedliche Ports aus.
Wenn eine ReWire-Anwendung in ein Cakewalk-Projekt geladen wird, funktionieren die Schaltfläche und Menüfunktion Schneller Vorlauf nur, wenn ein Clip am Ende des Cakewalk-Projekts vorhanden oder die Option Am Projektende stoppen nicht aktiviert ist.
Copyright © 2022 Cakewalk, Inc. All rights reserved
Sitemap | Privacy Policy | Legal