Cakewalk // Documentation // Cakewalk // Audioausgabe von Softwaresynthesizern aufzeichnen
Inhaltsverzeichnis Zurück Weiter Index

Softwareinstrumente ► Audioausgabe von Softwaresynthesizern aufzeichnen

*
Einfache Instrumentenspuren. Einfache Instrumentenspuren fassen MIDI-Eingang und Audiosummenausgang des Synthesizers im selben Kanalzug zusammen. Auf einer einfachen Instrumentenspur können Sie nur MIDI-Daten aufzeichnen. Zur Aufnahme der Audioausgabe des Softwaresynthesizers müssen Sie hierbei eine separate Audiospur verwenden.
*
Aufgeteilte Instrumentenspuren. Bei aufgeteilten Instrumentenspuren können Sie für jeden Ausgang des Softwaresynthesizers eine separate Audiospur erstellen. Hinzu kommt eine einzelne MIDI-Quellspur. Zur Aufnahme der Audioausgabe des Softwaresynthesizers können Sie in diesem Fall die aufgeteilten Audiospuren verwenden.
Sie geben den gewünschten Instrumentenspurtyp im Dialogfeld Softwaresynthesizeroptionen an, wenn Sie einen neuen Softwaresynthesizer einfügen. Weitere Informationen finden Sie unter Softwaresynthesizer einfügen bzw. unter Das Dialogfeld „Softwaresynthesizer einfügen – Optionen“.
A. Symbol für aufgeteilte Instrumentenspur B. Symbol für einfache Instrumentenspur 
Hinweis: Beim Einfügen eines Softwaresynthesizers besteht auch die Möglichkeit, keine Spur zu erstellen. In diesem Fall wird der Synthesizer nur in der Synthesizerrackansicht angezeigt (siehe Synthesizerrack verwenden). Um Audiodaten eines Softwaresynthesizers aufzunehmen, der nur im Synthesizerrack erscheint, müssen Sie zuvor mindestens eine MIDI- und eine Audiospur einfügen und den Ausgang der MIDI-Spur sowie den Eingang der Audiospur mit dem Softwaresynthesizer verknüpfen. Weitere Informationen finden Sie unter Spuren einfügen.
Hinweis: Wird das Eingangsfeld nicht angezeigt, dann klicken Sie auf die Spurbedienungsschaltfläche oben im Spurbereich und wählen Alle aus. Weitere Informationen finden Sie unter Bedienelemente der Spuransicht konfigurieren. Achten Sie auch darauf, dass die Spur vollständig erweitert ist. Falls erforderlich, ziehen Sie sie ganz auf.
Stellen Sie sicher, dass die Option Intelligente Stummschaltung aktivieren im Menü Synthesizereinstellungen des Synthesizerracks deaktiviert ist, damit nicht auch die zugehörigen Audiospuren stummgeschaltet werden (siehe Intelligente Stummschaltung für aufgeteilte Instrumentenspuren und Stumm- oder Soloschalten von Synthesizerspuren).
Abbildung 5584. Synthesizerrackansicht.
Copyright © 2021 Cakewalk, Inc. All rights reserved
Sitemap | Privacy Policy | Legal