Cakewalk // Documentation // Music Creator 6 Touch // Verbinden und trennen
Inhaltsverzeichnis Zurück Weiter Index

Externe Geräte ► Verbinden und trennen

1.
Wählen Sie Bearbeiten > Voreinstellungen > MIDI - Geräte aus.
2.
Überprüfen Sie, ob in der Liste Eingänge der oder die MIDI-Eingangstreiber ausgewählt (d. h. hervorgehoben) sind, die von Ihrem Controller/Bedienfeld verwendet werden.
4.
2.
Rufen Sie in Music Creator Bearbeiten > Voreinstellungen > MIDI - Bedienfelder auf.
3.
Klicken Sie auf die Schaltfläche “Neuen Controller/Bedienfeld hinzufügen. Das Dialogfeld “Einstellungen von Controller/Bedienfeld” wird angezeigt.
5.
Wählen Sie in den Feldern “Eingangsport” und “Ausgangsport” den vom Bedienfeld verwendeten MIDI-Eingang und -Ausgang aus.
6.
Klicken Sie auf “OK”, um das Dialogfeld “Einstellungen von Controller/Bedienfeld” zu schließen.
7.
Vergewissern Sie sich, dass im Dialogfeld Voreinstellungen die Kontrollkästchen ACT und WAI markiert sind, und klicken Sie auf Schließen
Hinweis: Zu manchen Presets des ACT-MIDI-Controller-Plugins gehört eine MIDI-Initialisierungsnachricht, die den Controller beziehungsweise das Bedienfeld möglicherweise in den erforderlichen Modus schaltet. Sie müssen auf der Registerkarte “Optionen” auf die Schaltfläche “Senden” klicken, um diese Nachricht zu senden. Bestimmte MIDI-Initialisierungsnachrichten können aber auch Presets Ihres Controller oder Ihres Bedienfeldes verändern. Daher sollten Sie Sicherheitskopien Ihrer Einstellungen anlegen, damit Music Creator nicht Ihre individuell angepassten Einstellungen überschreibt.
Der Controller bzw. das Bedienfeld ist nun angeschlossen. An den farbigen Markierungen auf der Music Creator-Oberfläche – der WAI-Anzeige (siehe Die WAI-Anzeige) – erkennen Sie, welche Spuren und/oder Busse darüber gesteuert werden können.
1.
Wählen Sie Bearbeiten > Voreinstellungen > MIDI - Bedienfelder aus.
2.
Wählen Sie unter Kanalzüge sichtbar in eine der folgenden Optionen aus:
list-image
Spuransicht. Das Bedienfeld stellt die Kanalzüge dar, die in der Spuransicht sichtbar sind.
list-image
Mischpultansicht. Das Bedienfeld stellt die Kanalzüge dar, die in der Mischpultansicht sichtbar sind.
list-image
Alle Kanalzüge. Das Bedienfeld stellt alle Kanalzüge im Projekt dar.
1.
Wählen Sie Bearbeiten > Voreinstellungen > MIDI - Bedienfelder aus.
3.
Klicken Sie auf die Schaltfläche “Löschen” . Hierdurch wird der Name des gewählten Controllers/Bedienfeldes entfernt.
4.
Klicken Sie auf “Schließen”.
Die Variable wird im Abschnitt [WinCake] eingestellt. Beispiel:

Copyright © 2022 Cakewalk, Inc. All rights reserved
Sitemap | Privacy Policy | Legal