Cakewalk // Documentation // SONAR X2 // Spursymbole
Inhaltsverzeichnis Zurück Weiter Index

ArrangierenArrangieren von Spuren ► Spursymbole

Mit Hilfe von Spursymbolen können Sie schneller erkennen, welchen Inhalt eine Spur hat beziehungsweise welchem Instrument sie zugeordnet ist. Sie können einer Spur ein neues Spursymbol zuweisen, eigene Spursymbole erstellen und ein Symbol als Bestandteil einer Spurvorlage speichern.
list-image
Wählen Sie die Funktion Ansicht > Symbole > Symbole anzeigen aus, um die Spursymbole in allen Ansichten ein- oder auszublenden.
list-image
Um Spursymbole in einer bestimmten Ansicht ein- oder auszublenden, verwenden Sie die Funktion Ansicht > Symbole > [Name der gewünschten Ansicht] > Symbole anzeigen.
list-image
Um ein Spursymbol auszublenden, klicken Sie in der gewünschten Ansicht mit der rechten Maustaste auf ein Spursymbol und wählen Sie Symbole anzeigen aus dem Popup-Menü. Diese Funktion ist bei Spurtiteln nicht verfügbar.
list-image
Um in der Spuransicht für jeden Spurtitel Standardspursymbole anzeigen zu lassen, verwenden Sie den Befehl Ansicht > Symbole > Spuransicht > Im Titel anzeigen.
list-image
Um in der Spuransicht für jeden Spurtitel benutzerdefinierte Spursymbole anzeigen zu lassen, verwenden Sie den Befehl Ansicht > Symbole > Spuransicht > Benutzerdefiniert im Titel anzeigen.
list-image
Um für jede Spur in der Spuransicht Spursymbole links neben den Spurbedienelementen anzeigen zu lassen, verwenden Sie den Befehl Ansicht > Symbole > Spuransicht > In Kanalzug anzeigen.
list-image
Klicken Sie in der gewünschten Ansicht mit der rechten Maustaste auf ein Spursymbol und wählen Sie aus dem Popup-Menü Kleine Symbole oder Große Symbole.
list-image
Wählen Sie im Hauptmenü Ansicht > Symbole > [Name der gewünschten Ansicht] > Kleine Symbole oder Große Symbole aus.
2.
Wählen Sie die Option Spursymbol laden aus dem Kontextmenü.
Das Dialogfeld Öffnen wird angezeigt.
Hinweis: Die Option zum Laden mit Hilfe der rechten Maustaste steht nicht zur Verfügung, wenn Sie in der Spuransicht auf ein Spursymbol in einem Spurtitel klicken. Sie können aber ein neues Spursymbol in einen Spurtitel laden, indem Sie bei gedrückt gehaltener ALT-Taste auf das Spursymbol klicken. Dann wird das Dialogfeld Öffnen angezeigt, und Sie können ein neues Symbol auswählen. Sie können in jeder Ansicht bei gedrückt gehaltener ALT-Taste auf ein Spursymbol klicken, um das Dialogfeld Öffnen anzeigen zu lassen.
2.
Wählen Sie die Option Spursymbol zurücksetzen aus dem Kontextmenü.
Sie können beliebige Bilder als Spursymbole verwenden. Grundsätzlich werden alle Bildgrößen unterstützt. Die besten Ergebnisse erzielen Sie aber mit einer Bildgröße von 128 × 128 Pixeln. Die Bilder müssen im BMP-Format vorliegen.
Sie können die Größe für große und kleine Symbole in der Datei cakewalk.ini konfigurieren. Standardmäßig haben kleine Symbole eine Größe von 32 × 32 Pixeln und große Symbole eine Größe von 48 × 48 Pixeln. Verwenden Sie die folgenden INI-Variablen zur Änderung dieser Standardeinstellungen:
Wenn Sie eigene Spursymbole erstellen wollen, empfehlen wir Ihnen, diese mit einem Grafikprogramm zu erstellen. Verwenden Sie eine Größe von 96 × 96 Pixeln bei einer Farbtiefe von 24 Bit und speichern Sie die Datei als Bitmap (.bmp).
Der obere linke Bildpunkt der Bitmap bestimmt die Transparenzfarbe. Wenn Sie Symbole ohne Transparenz verwenden wollen, fügen Sie in der Datei cakewalk.ini folgende Variable ein:

Copyright © 2022 Cakewalk, Inc. All rights reserved
Sitemap | Privacy Policy | Legal