Cakewalk // Documentation // SONAR X2 // Überblick zum Eigenschaften-Inspektor
Inhaltsverzeichnis Zurück Weiter Index

Inspektoren ► Überblick zum Eigenschaften-Inspektor

Der Eigenschaften-Inspektor zeigt abhängig von der ausgewählten Schaltfläche (Clip oder Track) Eigenschaften des oder der ausgewählten Clips bzw. Spuren an:
list-image
Clip. Der Clipeigenschaften-Inspektor zeigt Eigenschaften für den oder die ausgewählten Clips an. Weitere Informationen finden Sie unter Eigenschaften-Inspektor: Clipeigenschaften.
list-image
Track (Spur). Der Spureigenschaften-Inspektor ermöglicht Ihnen die Eingabe eines Spurnamens, die Festlegung des Schreibmodus für Automationsdaten und der entsprechenden Auflösung, die Angabe der AudioSnap-Rendering-Modi für eine Audiospur, die Festlegung der Standardfarben für Clips und die Eingabe einer Beschreibung für die ausgewählten Spuren. Weitere Informationen finden Sie unter Eigenschaften-Inspektor: Spureigenschaften.
list-image
Bus. Der Buseigenschaften-Inspektor ermöglicht Ihnen die Eingabe eines Busnamens, die Festlegung des Schreibmodus für Automationsdaten und der entsprechenden Auflösung und die Eingabe einer Beschreibung. Weitere Informationen finden Sie unter Eigenschaften-Inspektor: Buseigenschaften.
Der Eigenschaften-Inspektor umfasst mehrere Abschnitte, die Sie durch Anklicken der jeweiligen Abschnittstitelleiste ein- oder ausblenden können. Standardmäßig sind der Clipeigenschaften- und der Spureigenschaften-Inspektor ausgeblendet. Nur ein Abschnitt kann gleichzeitig angezeigt werden.
Abbildung 163. Der Spur-Inspektor erstreckt sich über die gesamte Höhe des Inspektorbereichs, während der Eigenschaften-Inspektor in der oberen Bildschirmhälfte erscheint.
A. Inspektor verankern/Verankerung lösen B. Clipeigenschaften-Inspektor ein-/ausblenden C. Spur-/Buseigenschaften-Inspektor ein-/ausblenden D. ProChannel ein-/ausblenden

Copyright © 2022 Cakewalk, Inc. All rights reserved
Sitemap | Privacy Policy | Legal