Cakewalk // Documentation // SONAR X2 // Die Cakewalk SoundCloud-Oberfläche
Inhaltsverzeichnis Zurück Weiter Index

Songs online veröffentlichen mit SoundCloud ► Die Cakewalk SoundCloud-Oberfläche

Vor dem Hochladen Ihrer Musik müssen Sie SONAR Zugriff auf Ihr SoundCloud-Konto gewähren. Dieser als Authentifizierung bezeichnete Vorgang muss nur einmal ausgeführt werden.
Wenn Sie Cakewalk SoundCloud erstmals verwenden, werden Sie aufgefordert, entweder ein neues SoundCloud-Konto zu erstellen oder Ihre bestehenden SoundCloud-Anmeldeinformationen einzugeben.
Damit SONAR Audiodateien auf Ihr SoundCloud-Konto hochladen kann, müssen Sie Ihr SoundCloud-Konto zunächst mit SONAR authentifizieren. Führen Sie zu diesem Zweck einen der folgenden Schritte durch:
1.
Klicken Sie in Cakewalk SoundCloud auf Noch nicht Mitglied? Registrieren Sie sich hier kostenlos.
2.
Befolgen Sie die Anweisungen zur SoundCloud-Registrierung, um ein neues Konto zu erstellen. Kehren Sie danach zurück zu Cakewalk SoundCloud und geben Sie dort die E-Mail-Adresse und das Kennwort an, unter denen Sie Ihr SoundCloud-Konto registriert haben.
3.
Klicken Sie auf Zulassen, um SONAR die Berechtigung zum Hochladen von Sounds auf Ihr SoundCloud-Konto zu gestatten.
Im erscheinenden Dialogfeld SoundCloud-Authentifizierung werden Sie darüber informiert, ob die Authentifizierung erfolgreich war.
2.
Klicken Sie auf Zulassen, um SONAR die Berechtigung zum Hochladen von Sounds auf Ihr SoundCloud-Konto zu gewähren.
Im erscheinenden Dialogfeld SoundCloud-Authentifizierung werden Sie darüber informiert, ob die Authentifizierung erfolgreich war.
A. SoundCloud.com im Standardwebbrowser starten B. Verbindung trennen C.  Kontoverbindungsstatus D. Grafiken E.  Grafiken hinzufügen/entfernen F. Freigeben G. Abbrechen H. Hilfe I. Titel J. Dateispeicherort K. Genre L. Tags M. Beschreibung N. Lizenz O. Titeltyp P. Original downloadfähig machen Q. Titel privat machen R. Hinweis zur Freigabe S. Auf Facebook verteilen T. Auf Twitter verteilen
list-image
SoundCloud-Logo. Klicken Sie auf dieses Logo, um die Website SoundCloud.com in Ihrem Standardwebbrowser aufzurufen.
list-image
Trennen. Hiermit erfolgt eine Trennung vom SoundCloud-Dienst. Gleichzeitig wird Ihr SoundCloud-Konto von Music Creator deautorisiert.
list-image
Verbindungsstatus. Hier wird der SoundCloud-Kontoname angezeigt, wenn eine Verbindung mit einem gültigen SoundCloud-Konto besteht.
list-image
Titel (Pflichtfeld).  Geben Sie hier den Titel der Audiodatei an, die Sie hochladen möchten. Als Vorgabe ist der Name der exportierten Audiodatei bereits in dieses Feld eingetragen. Zum Hochladen der Datei auf SoundCloud muss hier ein Titel angegeben sein.
list-image
Dateispeicherort. Hier wird der Speicherort der ausgewählten Audiodatei angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen , um die hochzuladende Audiodatei auszuwählen.
list-image
Genre. Geben Sie hier eine Genrebezeichnung für die Audiodatei an. Dieses Feld ist optional. Sie können auch mehrere Genres angeben, die durch Kommata oder Leerzeichen getrennt sind.
list-image
Tags. Hier geben Sie Stichwörter an, nach denen andere SoundCloud-Benutzer suchen können, um Ihre Audiodatei zu finden. Dieses Feld ist optional. Sie können auch mehrere Stichwörter angeben, die durch Kommata oder Leerzeichen getrennt sind.
list-image
Beschreibung. Geben Sie hier eine optionale Beschreibung der Audiodatei ein.
list-image
Lizenz. Geben Sie hier eine optionale Lizenzeinstellung für die Audiodatei an. Die folgenden Optionen sind vorhanden:
list-image
CC – Non-Commercial (nichtkommerzielle Nutzung)
list-image
CC – No Derivative Works (keine Bearbeitung)
list-image
CC– Share Alike (Weitergabe unter gleichen Bedingungen)
list-image
CC – Non-Commercial, Non-Derivative Works (nichtkommerzielle Nutzung, keine Bearbeitung)
list-image
CC – Non-Commercial, Share Alike (nichtkommerzielle Nutzung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen)
list-image
Titeltyp. Geben Sie hier den Titeltyp für die Audiodatei an. Die folgenden Optionen sind vorhanden:
list-image
Grafik. Hier können Sie eine Grafik an Ihre Audiodatei anhängen. Sie können Grafiken der Dateitypen GIF, JPEG oder PNG mit einer Größe von bis zu 2 MB hochladen. Klicken Sie auf die Plusschaltfläche , um eine Grafik hinzuzufügen. Möchten Sie eine Grafik entfernen, dann klicken Sie auf die Minusschaltfläche . Standardmäßig wird das Cakewalk-Logo angezeigt.
list-image
Titeloptionen. Über die folgende Liste können Sie angeben, wie SoundCloud-Benutzer auf ihre Titel zugreifen können. Sie können festlegen, ob ein Titel öffentlich oder privat ist und ob er nur als Stream wiedergegeben oder heruntergeladen werden kann.
list-image
Original downloadfähig machen. Aktivieren Sie diese Option, wenn Sie anderen Benutzern die Möglichkeit bieten möchten, Ihre Audiodatei von SoundCloud herunterzuladen. Ist die Option nicht aktiviert, dann ist eine Wiedergabe der Datei auf SoundCloud nur in Form eines Streams möglich.
list-image
Titel privat machen. Wenn Sie einen Titel auf SoundCloud hochgeladen haben, gibt es zwei Möglichkeiten, ihn für andere Benutzer freizugeben. Standardmäßig ist Ihre Audiodatei öffentlich, d. h., jeder kann sich den Titel anhören. Ziehen Sie eine vollständige Kontrolle darüber vor, wer auf Ihre Titel zugreifen kann und wer nicht, dann aktivieren Sie die Option Titel privat machen. Ein privater Titel kann nur von Benutzern angehört werden, denen Sie Zugriff gewährt haben.
list-image
Hinweis. Hängen Sie eine kurze Nachricht an, die mit Songbekanntmachungen auf Facebook oder Twitter ausgegeben wird. Wenn dieses Feld leer ist, wird der Text im Feld Beschreibung an Bekanntmachungen angehängt. Ihre Nachricht darf 119 Zeichen lang sein. HTML-Code wird in der Nachricht nicht unterstützt.
list-image
Freigabeoptionen. Wenn Sie einen Song auf SoundCloud hochladen, können Sie gleichzeitig automatisch entsprechende Benachrichtigungen über Ihre Facebook- und/oder Twitter-Konten ausgeben. Die folgenden Freigabeoptionen sind vorhanden:
list-image
Auf Facebook verteilen. Aktivieren Sie diese Option, um Ihre Titel über Ihr Facebook-Profil bekannt zu geben. Der Name des primären verbundenen Facebook-Kontos erscheint neben dem Link Setup. Falls aktiviert, wird die Option Titel privat machen deaktiviert, wenn Sie Songs auf Facebook verteilen.
Einstellungen. Klicken Sie hier, um den Zugriff auf Ihr Facebook-Konto mithilfe der Kontenverwaltungstools auf SoundCloud.com zu konfigurieren.
list-image
Auf Twitter verteilen. Aktivieren Sie diese Option, um Ihre Titel über Ihr Twitter-Profil bekannt zu geben. Der Name des primären verbundenen Twitter-Kontos erscheint neben dem Link Setup. Falls aktiviert, wird die Option Titel privat machen deaktiviert, wenn Sie Songs auf Twitter verteilen.
Einstellungen. Klicken Sie hier, um den Zugriff auf Ihr Twitter-Konto mithilfe von Verwaltungstools auf SoundCloud.com zu konfigurieren.
list-image
Freigeben. Klicken Sie hier, um die Audiodatei auf SoundCloud hochzuladen.
list-image
Abbrechen. Klicken Sie hier, um den SoundCloud-Client zu schließen, ohne die ausgewählte Datei hochzuladen.
list-image
Hilfe. Öffnet die SoundCloud-Onlinehilfe.
Hinweis 1: Auf http://soundcloud.com können Sie für Ihre Audiodateien weitere Tag-Informationen festlegen.
Hinweis 2: Wenn Sie mehrere Facebook- und/oder Twitter-Konten betreiben, über die Sie Benachrichtigungen versenden möchten, können Sie weitere Konten über die Kontenverwaltungstools auf SoundCloud.com hinzufügen. Auf SoundCloud.com gibt es weitere Veröffentlichungsoptionen wie etwa Beiträge für YouTube, MySpace usw.

Copyright © 2022 Cakewalk, Inc. All rights reserved
Sitemap | Privacy Policy | Legal