Cakewalk // Documentation // SONAR X2 // Fensterverwaltung
Inhaltsverzeichnis Zurück Weiter Index

Fensterverwaltung

SONAR bietet für die Anordnung von Fenstern auf Ihrem Bildschirm umfassende Flexibilität. Sie können somit die Ansichts- und Bearbeitungsbereiche so anpassen, wie Sie sie benötigen. Die folgenden Optionen zeigen nur einige Möglichkeiten für die Anordnung von Fenstern:
list-image
Verankern Sie Fenster in der MultiDock. Sie können beliebig viele Registeransichten öffnen. Statt jede neue Ansicht in einem eigenen Fenster zu öffnen, können Sie Ansichten gruppieren, indem Sie sie in der MultiDock verankern. Weitere Informationen finden Sie unter MultiDock.
list-image
Lösen Sie verankerte Ansichten und verschieben Sie sie außerhalb der Grenzen des SONAR-Fensters. Dies ist insbesondere dann hilfreich, wenn Sie im von SONAR unterstützten Zweimonitorbetrieb arbeiten. Weitere Informationen finden Sie unter Schwebende Ansichten und Verwendung zweier Monitore.
list-image
Speichern Sie Fensterlayouts als Screensetpresets und wechseln Sie zwischen diesen Screensets – jederzeit und uneingeschränkt. Weitere Informationen finden Sie unter Screensets.
list-image
Machen Sie die aktuelle Ansicht oder das gegenwärtig ausgewählte Plugin transparent, um unkompliziert auf andere Fenster zuzugreifen, die hinter dem aktuellen Fenster verborgen sind. Die Röntgenfunktion beseitigt die Notwendigkeit, ständig Fenster minimieren, verschieben oder schließen zu müssen, um in anderen Fenstern arbeiten zu können. Weitere Informationen finden Sie unter Röntgen.
list-image
Zeigen Sie SONAR im Vollbildmodus an. Zu diesem Zweck klicken Sie auf das Menü Fenster und wählen Vollbild aus, oder drücken Sie F11.

Copyright © 2017 Cakewalk, Inc. All rights reserved
Sitemap | Privacy Policy | Legal