Cakewalk // Documentation // SONAR // External-Insert-Plugin (nur Platinum und Professional)
Inhaltsverzeichnis Zurück Weiter Index

Abmischen ► External-Insert-Plugin (nur Platinum und Professional)

*
L (links). Hiermit wird die Ausgabe des linken Kanalsignals aktiviert bzw. deaktiviert (Standardeinstellung: aktiviert).
*
R (rechts). Hiermit wird die Ausgabe des rechten Kanalsignals aktiviert bzw. deaktiviert (Standardeinstellung: aktiviert).
*
Mono. Bei Aktivierung dieses Schalters wird eine Monosumme des anliegenden Stereosignals gebildet, die dann ausgegeben wird (in diesem Fall liegt am linken und rechten Ausgang jeweils das gleiche Signal an).
Send-Pegel. Dieses Bedienelement gestattet die Anpassung des auf den externen Send gerouteten Pegels in einem Bereich von ±24 dB. Dieser Parameter ist automatisierbar.
Send-VU-Meter. Diese Pegelanzeige stellt den Pegel des auf den externen Send gerouteten Signals grafisch dar. Da das Signal auf einen Soundkartenausgang geführt wird, ist diese Anzeige zur Vermeidung einer Übersteuerung unentbehrlich.
Auswahl des Send-Ports. Hiermit können Sie einen Audioausgang festlegen. Auf diesen darf derzeit kein Signal geroutet sein. Schließen Sie den oder die Eingänge Ihrer externen Hardwareprozessoren an diesen Port an. Alle Ausgänge, die zu diesem Zeitpunkt bereits im Projekt verwendet werden, werden ausgeschlossen (mit Ausnahme von Masterbussen, denen andere Instanzen des External Insert-Plugins zugeordnet wurden.
Return-Phasenumschalter. Über dieses Bedienelement können Sie die Phase des externen Return-Signals umschalten. Dieser Parameter ist automatisierbar.
Return-Pegel. Dieses Bedienelement gestattet die Anpassung des vom externen Gerät übermittelten Pegels in einem Bereich von ±24 dB. Dieser Parameter ist automatisierbar.
Return-VU-Meter. Diese Pegelanzeige stellt den Pegel des am externen Return anliegenden Signals grafisch dar.
Auswahl des Return-Ports. Hier können Sie einen beliebigen Hardwareeingang auswählen. Schließen Sie den oder die Ausgänge Ihrer externen Hardwareprozessoren an diesen Port an. Eingangsports, die im Projekt bereits verwendet werden, sind ausgeschlossen.
Latenzmessung. Dieses Element zeigt die zuletzt gemessene Zeit für die Übertragung des Signals zur Audiohardware und zurück an den Computer an. Klicken Sie auf das Bedienelement, um eine neue Messung zu starten.
Manueller Latenzausgleich. Mit dem mittleren Regler können Sie den manuellen Latenzausgleich anzeigen lassen und zurücksetzen. Mit den Schaltflächen auf der linken Seite können Sie den Latenzausgleich um 1 oder 10 Samples vermindern. Mit den Schaltflächen auf der rechten Seite können Sie den Latenzausgleich um 1 oder 10 Samples erhöhen. Während der Wiedergabe sind diese Schaltflächen gesperrt.
Hinweis 2: Die Verzögerung wird automatisch neu gemessen, wenn unter Bearbeiten > Voreinstellungen > Audio > Treibereinstellungen die Größe des Audiopuffers geändert wird oder Ports gewechselt werden.
Abbildung 376. Externer Insert
A. Stereomodus (L, R, Mono) B. Send-Pegel C. Send-VU-Meter D. Send-Port E. Return-Phase F. Return-Pegel G. Return-VU-Meter H. Return-Port I. Verzögerungsmesser J. Send-Bereich K. Return-Bereich
3.
Klicken Sie auf das Bedienelement Send-Port und wählen Sie den Audioport, der an den Audioeingang Ihres externen Geräts angeschlossen ist.
4.
Klicken Sie auf das Bedienelement Return-Port und wählen Sie den Audioport, der an den Audioausgang Ihres externen Geräts angeschlossen ist.
5.
Klicken Sie auf die Latenzmessung, um für die Übertragung des Signals zur Audiohardware und zurück an den Computer erforderliche Zeit zu messen.
2.
4.
Weisen Sie Send und Return einem beliebigen Ein- bzw. Ausgang Ihrer Audiohardware zu.
8.
Klicken Sie in einer der beiden Spuren auf den Phasenumschalter , um die Phase zu invertieren.
9.
Klicken Sie im External Insert-Plugin auf die Latenzmessung, um die für die Übertragung des Signals zur Audiohardware und zurück an den Computer erforderliche Zeit zu messen.
10.
Starten Sie die Wiedergabe in SONAR erneut.
*
Sie deaktivieren die Option Schnell abmischen in den Abmischeinstellungen.
Copyright © 2019 Cakewalk, Inc. All rights reserved
Sitemap | Privacy Policy | Legal