Cakewalk // Documentation // SONAR // Das Kontextmenü für das Griffbrett
Inhaltsverzeichnis Zurück Weiter Index

Notation und GesangstextePartituransicht ► Das Kontextmenü für das Griffbrett

Wenn Sie in der Partituransicht mit der rechten Maustaste auf das Griffbrett klicken, erscheint das Kontextmenü. Hier können Sie Noten bearbeiten und Format und Griffbrettanzeige auswählen.
Öffnet das Dialogfeld Format der Partituransicht.
1.
Um das Dialogfeld Format der Partituransicht zu öffnen, klicken Sie in der Partituransicht auf Bearbeiten > Layout.
Abbildung 509. Dialogfeld Format der Partituransicht
2.
Wählen Sie eine Spur aus der Liste aus. (Wenn die Spur, die Sie bearbeiten möchten, nicht in der Liste vorhanden ist, klicken Sie auf Spuren > Spuren auswählen auf und wählen die gewünschte Spur aus.) Die Option Schlüssel zeigt den Schlüssel der Spur an.
4.
Wenn Sie die Kombination Violin-/Bassschlüssel wählen, geben Sie unter Teilen einen Teilungspunkt an. C5 steht für das mittlere C.
5.
Wenn Sie eine Option unter Percussion auswählen, klicken Sie auf Perkussionseinstellungen, um das Anzeigen von Perkussionsnoten einzurichten.
Copyright © 2019 Cakewalk, Inc. All rights reserved
Sitemap | Privacy Policy | Legal