Cakewalk // Documentation // SONAR // Einrichten von Ausgabegeräten
Inhaltsverzeichnis Zurück Weiter Index

Wiedergabe steuernÄndern der Spureinstellungen ► Einrichten von Ausgabegeräten

Wenn Ihr Computer über mehrere MIDI-Ausgänge verfügt, wählen Sie Bearbeiten > Voreinstellungen > MIDI > Geräte aus und legen die gewünschte Reihenfolge fest. Die Reihenfolge, in der die MIDI-Geräte in den Ausgangsfeldern der Spur- und Mischpultansicht aufgelistet werden, richtet sich ausschließlich nach der Reihenfolge, in der die ausgewählten Ausgänge unter Bearbeiten > Voreinstellungen > MIDI > Geräte aufgeführt sind. Deshalb stimmt die Reihenfolge der Geräte in der Ausgabesteuerung einer Spur möglicherweise nicht mit den Ausgangsnummern überein, die für das externe MIDI-Gerät mit mehreren Ausgängen angezeigt werden.
A. Diese Geräte sind nicht angewählt
1.
Wählen Sie Bearbeiten > Voreinstellungen > MIDI > Geräte aus.
2.
Klicken Sie in der Liste Ausgänge auf beliebige MIDI-Geräte.
3.
Markieren Sie das Kontrollkästchen Ausgewählte Geräte nach oben, um die ausgewählten Geräte in der Liste nach oben zu verschieben.
Möglicherweise möchten Sie für die Anschlüsse eines MIDI-Gerätes aussagekräftige Namen vergeben, die Sie sich besser merken können als die ursprünglichen Namen. Wenn Sie im unteren Teil des Dialogfeldes MIDI-Geräte das Kontrollkästchen Anzeigenamen für MIDI-Geräte verwenden aktivieren, erscheinen diese Anzeigenamen eines MIDI-Gerätes unter anderem in den Eingangs- und Ausgangsmenüs von MIDI-Spuren und im Dialogfeld Controller/Bedienfelder.
1.
Wählen Sie Bearbeiten > Voreinstellungen > MIDI > Geräte aus.
2.
Doppelklicken Sie auf den Namen eines Gerätes in der Spalte Anzeigename, geben Sie einen neuen Namen ein und drücken Sie die EINGABETASTE.
3.
Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Anzeigenamen für MIDI-Geräte verwenden.
Copyright © 2019 Cakewalk, Inc. All rights reserved
Sitemap | Privacy Policy | Legal