Cakewalk // Documentation // SONAR // Einstellen der MIDI-Auflösung
Inhaltsverzeichnis Zurück Weiter Index

AufnahmeNeues Projekt erstellen ► Einstellen der MIDI-Auflösung

Jedes SONAR-Projekt hat eine Einstellung für die zeitliche Auflösung oder Zeitbasis von MIDI-Daten. Diese Auflösung wird in Ticks pro Viertelnote gemessen und oft als PPQ (Pulse Per Quarter Note) abgekürzt. Die Standardauflösung beträgt 960 PPQ, was für die meisten Anwendungen ausreichend genau ist. Bei dieser Auflösung wird jede Viertelnote durch 960 Ticks dargestellt, jede Achtelnote durch 480 Ticks, jede Achteltriole durch 320 Ticks usw.
1.
Rufen Sie Bearbeiten > Voreinstellungen > Projekt > Taktquelle auf.
2.
Wählen Sie aus der Liste Ticks pro Viertelnote die gewünschte Auflösung aus.
Copyright © 2019 Cakewalk, Inc. All rights reserved
Sitemap | Privacy Policy | Legal