Cakewalk // Documentation // SONAR // Verwenden des Arpeggiators
Inhaltsverzeichnis Zurück Weiter Index

AufnahmeArpeggiator ► Verwenden des Arpeggiators

*
Klicken Sie auf die Schaltfläche Arpeggiator aktivieren/deaktivieren im Spur-Inspektor.
Über das Presetmenü des Arpeggiators können Sie Patterns laden und Presets laden und speichern.
1.
Klicken Sie auf das Presetmenü im Arpeggiator und wählen Sie Pattern öffnen aus dem Dropdownmenü.
A. Klicken Sie hier, um, ein Pattern zu laden
*
Klicken Sie auf das Presetmenü im Arpeggiator, zeigen Sie auf Presets und wählen Sie das gewünschte Preset aus.
A. Klicken Sie hier, um ein Preset zu laden
*
Klicken Sie im Arpeggiator auf die Schaltflächen Nächstes Preset bzw. Vorheriges Preset.
A. Klicken Sie hier, um das nächste bzw. vorherige Preset zu laden
*
Klicken Sie auf das Presetmenü im Arpeggiator und wählen Sie Pattern speichern unter aus dem Dropdownmenü.
A. Klicken Sie hier, um ein Preset zu speichern
2.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiedergabe, um die Wiedergabe zu starten.
*
Klicken Sie im Spurbereich auf den Bearbeitungsfilter der Spur, zeigen Sie auf Spurautomation > Arpeggiator und wählen Sie den gewünschten Arpeggiatorparameter aus.
4.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiedergabe, um die Wiedergabe zu starten.
Copyright © 2019 Cakewalk, Inc. All rights reserved
Sitemap | Privacy Policy | Legal